KPNQwest: Abschaltung bedroht 30 Prozent der deutschen Sites

Unternehmen sollten dringend prüfen, ob ihre Internet-Präsenz über KPNQwest angeschlossen ist

Auf der Internet World in Berlin warnte Odima Geschäftsführer Dirk Wegener davor, dass durch eine Abschaltung des KPNQwest Backbones rund ein Drittel aller mittelständischen Unternehmen in Deutschland offline wären. Internet-Anbieter wie Hosteurope und Strato sind fast ausschließlich über das KPNQwest Netz ans Internet angeschlossen (ZDNet berichtete).

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu KPNQwest: Abschaltung bedroht 30 Prozent der deutschen Sites

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *