Deutsche Version von Winrar 3.0 zum Download

Kompressionsmethode wurde optimiert

Die deutsche Version von Winrar 3.0 steht seit heute zum Download bereit. Der Autor des Programms hat nach eigenen Angaben die Kompressionsmethode optimiert sowie dafür gesorgt, dass das Programm automatisch die beste Kompressions-Variante wählt.

Für Ein- und Umsteiger gibt es wie beim Konkurrenten Winzip einen sogenannten „Wizard“, der hilft, verschiedene Basisoperationen Schritt für Schritt durchzuführen. In die Adressleiste wurden Netzwerkadressen und besondere lokale Ordner wie „Arbeitsplatz“ und „Eigene Dateien“ aufgenommen.

WinRAR verwendet außerdem jetzt die neuen WinXP-Styles. Winrar schreibt und liest den Angaben zufolge neben eigenen RAR-Formaten auch Zip-Archive, erzeugt selbstextrahierende Archive und fügt Kommentare, Authentizitäts-Informationen wie Siegel sowie Passwörter in die Archive ein. Das Programm könne seine Archive verschlüsseln und reparieren. Ein spezieller Kompressions-Algorithmus komprimiere Multimedia-Dateien, ausführbare Dateien und Objekt-Libraries besonders stark. Winrar unterstütze Fat-Dateisysteme bis vier GByte, NTFS-Dateien bis 8.589.934.591 GByte.

Der Packer integriere sich in das Kontextmenü, besitze eine grafische Benutzeroberfläche und unterstütze Drag & Drop. Winrar läuft unter Windows 95, 98, NT, 2000 und XP.

Kontakt:
Rarsoft, Tel.: 04509/712084 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Deutsche Version von Winrar 3.0 zum Download

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *