Nach dem Digital-Aus: Bald überhaupt keine WM-Bilder mehr bei ARD und ZDF?

Wenn Kirch Media Insolvenz beantragt, droht den großen Anstalten der Rechteentzug für alle Übertragungsformen

Ein kurzer Brief, eine große Wirkung: Kirch Media hat die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten auf ein kleines Detail im Insolvenzrecht aufmerksam gemacht und damit für Aufregung bei ARD und ZDF gesorgt. Sollte die Kirch Media Ende Juni wie erwartet Insolvenz beantragen, könnten alle vergebenen Rechte

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nach dem Digital-Aus: Bald überhaupt keine WM-Bilder mehr bei ARD und ZDF?

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *