Lidl: Neues Notebook für 1649 Euro

Rechner nicht in ganz Deutschland erhältlich / Ausgestattet mit Athlon 1600+ und 256 MByte SD-RAM

Der Discounter Lidl hat in der kommenden Woche wieder ein Notebook im Angebot. Ab dem 6. Juni, also dem Donnerstag nächster Woche, gibt es zwischen Tiefkühlpizza und Auberginen das „Targa Visionary AMD Athlon 4 1600+ Solution“ zum Preis von 1649 Euro. Erhältlich ist der Rechner allerdings nur in ausgewählten Bundesländern: In Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen kann man das Notebook kaufen.

Eingebaut ist ein mobiler Athlon XP 1600+. Der Arbeitsspeicher von Siemens (SD-RAM) ist 256 MByte groß, auf die Festplatte von Toshiba passen 40 GByte.

Zur Ausstattung zählt auch ein Combo-Laufwerk von Samsung, das DVDs mit achtfacher Geschwindigkeit liest, CD-Rs und CD-RWs mit achtfachem Spin beschreibt und mit 24-fachem Speed überschreibt. Eingebaut ist der Chipsatz VIA Twister-K-VT 8362 und VT 8231. Zu den Anschlüssen zählen ein Firewire, ein seriell, ein parallel, eine PS/2 und eine Infrarot, zwei USB, eine PCMCIA Typ II sowie TV out für S-Video.

Vorinstalliert und auf CD-ROM dabei ist Windows XP Home Edition und die Works Suite 2002. Die Garantie beträgt zwei Jahre.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

9 Kommentare zu Lidl: Neues Notebook für 1649 Euro

Kommentar hinzufügen
  • Am 2. Juni 2002 um 13:57 von Chris

    Performance ! ?
    Wer kennt Tests von Diesem Notebook oder anderen Notebooks mit diesen Komponenten.

    Wie gut arbeitet der VIA Twister-K-VT Chipsatz mit dem Athlon zusammen ?

    Wie laut ist dieses Notebook – wie oft läuft der Lüfter ?

    Danke für Eure Unterstützung –

  • Am 3. Juni 2002 um 9:51 von tim

    Mobile CPU?
    Auf dem Flyer von Lidl steht aber, dass ein "Mobiler AMD Athlon 4" drin ist!

  • Am 3. Juni 2002 um 23:43 von Rack Michael

    LIDL und NORMA unterschied?
    Hallo Leute.

    Ich hatte mir mit dem letztem Flyer von Norma diesen LAPTOP gekauft mit einem PENTIUM-4. Gut, ich halt zwar grundsätzlich nichts mehr von INTEL, aber beim Notebook? OK, egal.

    Es war jedenfalls der größte Reinfall der Welt, dass ich dies mir besorgt hatte. Es steckte ein Desktopprozessor drin mit einer Hitze, da ist meine Heitzung ein Scheis dagegen ;)

    Ich hoff, dass das beim LIDL-Laptop nicht auch der Fall ist, und würde gerne mal Informationen bezüglich den RUNNINGDATES erhalten.

    Ich danke schon mal im Voraus.

    MfG Rack Michael

  • Am 4. Juni 2002 um 10:37 von Chris

    Lidl Notebook hat definitiv mobile CPU
    "überall" Flyer, Plakat, Web und Pressemeldungen wird ein mobiler Athlon mit 1,4GHz versprochen.

    Lidl wird es sich nicht leisten können nach dieser Ankündigung Desktop CPUs zuverkaufen !

    Ciao Christian

  • Am 4. Juni 2002 um 10:44 von Chris

    CHIP Online meint: gutes Notebook
    CHIP Online meint:

    Schneller Prozessor, große Festplatte, optisches Combo-Laufwerk mit DVD-ROM und CD-Rewriter, viel Arbeitsspeicher, alle wichtigen Schnittstellen inklusive FireWire und LAN, praxisgemäße Software – Lidls Targa-Notebook ist in der Tat gut ausgestattet und für Normalanwender mehr als nur brauchbar. Spieler mit Faible für aktuelle 3D-Shooter hingegen werden mit der im Board-Chipsatz integrierten Shared-Memory-Grafiklösung nicht glücklich werden. Ebenso wenig wahrscheinlich sind besonders lange Akku-Laufzeit und besonders leiser Betrieb unter Last. Aufpassen muss zudem, wer auf bestimmte Erweiterungskarten angewiesen ist, da das Gerät laut Lidl nur einen PCMCIA-Slot vom Typ II aufweist.

  • Am 4. Juni 2002 um 15:42 von tim

    Akku-Laufzeit, Hitze
    Ich versteh jetzt nur nicht, wieso das Ding dann keine lange Akkulaufzeit haben soll und wohl ziemlich heiss wird? Taugen die mobilen Athlonprozesoren nix? oder denken die von CHIP dass da ein desktopproz drin ist?

  • Am 5. Juni 2002 um 8:19 von Chris

    CHIP schreibt: unter Last wirds heiß & akku knapp
    Chip online:"..Ebenso wenig wahrscheinlich sind besonders lange Akku-Laufzeit und besonders leiser Betrieb unter LAST".

    Ein mobiler Akku kann auch nicht hexen ! Er kann nur Strom sparen und dadurch weniger Wärme produziren wenn er nicht voll gefordert wird, wie z.B. bei Textverarbeitung … Bei 3D Spielen wirds er wohl powern müssen.

    Außerdem brauch ein großes Display (15°) natürlich mehr als 13oder 14°

    Ciao Chris

  • Am 6. Juni 2002 um 14:38 von Dan

    Es fehlt an vergleichen!
    Bisher habe ich bei allen Aldi & Co. Angeboten irgend welche Tests mit zumindest vergleichbarer Hardware gefunden! – Das Angebot hört sich beim lesen meiner Meinung nach verdammt gut an – vielleicht eines der besten was ich bisher zu Gesicht bekommen habe von obigen Anbietern – ABER: ich finde keine objektiven Aussagen und Tests über das Gerät! -> liegt dass jett daran, dass keiner sich traut zu sagen, dass das Ding hält was es verspricht um dann nicht später eines Besseren belehrt zu werden oder bin ich einfach zu blöd ein paar oprdenliche Aussagen über das Gerät zu finden?!

  • Am 12. August 2002 um 22:48 von Sérgio

    notebook Targa Visionary 1600+
    My dear friends, since i dont speek german or deutch, can some tell me if this notebook is worth the money (In Portugal 1500€) and does it run as expected? Any comments urgent, not many left too buy…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *