Erste Tablet-PCs kommen im Oktober

Microsoft-Mitgründer Bill Gates spricht auf dem Microsoft CEO Summit über kleine Entwicklungsprobleme

Chefentwickler und Mitbegründer von Microsoft (Börse Frankfurt: MSF), Bill Gates, hat auf der Microsoft CEO Summit das „digitale Jahrzehnt“ für Oktober 2002 angekündigt. Dann sollen die ersten Tablet-PCs mit Microsoft-Betriebssystem in den Handel kommen.

Zuletzt hatte Steve Ballmer tragbare DIN A4 große Bildschirme mit Funktechnologie diverser Hersteller auf der CeBIT in Hannover vorgestellt. Über Wireless LAN sollen die Anwender sich im Haus bewegen und dabei im Internet surfen, Streaming-Videos ansehen, Musik hören oder Geschäftsanwendungen nutzen können.

Probleme bei der Entwicklung des User Interfaces sind beispielsweise noch die Handschriftenerkennung. So neigen Linkshänder dazu den waagerechten Strich beim Buchstaben „T“ später zu machen als Rechtshänder.

Kontakt: Microsoft, Tel.: 089/31760 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Erste Tablet-PCs kommen im Oktober

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *