Microsoft sieht Aufschwung kommen

Neueste Studie: IT-Investitionen werden bereits jetzt getätigt

Just die Firma, die trotz IT-Krise nie einen Verlust schreiben musste, sieht nun den Aufschwung kommen: Microsoft (Börse Frankfurt: ‚MSF) hat die neusten Ergebnisse des Marktforschungsunternehmens International Data Corporation (IDC) präsentiert, wonach sich europäische Unternehmen derzeit auf einen wirtschaftlichen Aufschwung vorbereiten und bereits heute strategische IT-Investitionen tätigen.

Die Untersuchung wurde in Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Schweden und Großbritannien durchgeführt. Befragt wurden Entscheidungstgräger

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft sieht Aufschwung kommen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *