Brenner beschreibt CD-RWs mit 16-facher Geschwindigkeit

Cyber Drive-Laufwerk CW078D ist mit zwei MByte Pufferspeicher und Exaclink-Technologie gegen Buffer-Underruns gerüstet

Die taiwanische Firma Cyber Drive hat mit dem CW078D ein Laufwerk auf den Markt gebracht, das CD-RWs mit 16-facher Geschwindigkeit beschreiben kann. Außerdem brennt das Gerät CD-Recordables mit bis zu 40-fachem Spin und liest Daten-CDs mit bis zu 48-fachem Speed. Audiodaten werden laut Herstellerangaben mit bis zu 40-facher Geschwindigkeit ausgelesen. Auf ZDNet-Anfrage teilte der Hersteller den Preis mit. Demnach wird das Gerät 109 Euro im Handel kosten.

Das interne Laufwerk unterstütze alle aktuellen Formate wie CD-DA, CD-ROM, CD-ROM/XA, Photo-CD oder CD-Extra. Der Anschluss des Geräts erfolgt über die IDE/ATAPI-Schnittstelle. Das CW078D ist mit einem zwei MByte großen Cache-Speicher und der Exaclink-Technologie ausgestattet, die Buffer Underrun-Fehler verhindern sollen. Das Laufwerk ist verfügt über Flashspeicher, somit können Firmware-Updates per Software-Flash durchgeführt werden.

Die Retail-Version des Brenners wird ausgeliefert mit dem Brennprogramm Nero Burning ROM 5.5.8.1, InCD und Nero Media-Player sowie mit CD-R, CD-RW, Audiokabel, Befestigungsschrauben und Handbuch ausgeliefert.

Kontakt:
Cyber Drive Technology Europe , Tel.: 02102/38000 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Brenner beschreibt CD-RWs mit 16-facher Geschwindigkeit

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *