Traxdata: 48-fach-Brenner für 149 Euro

Neues Modell ab Juni verfügbar / Internes Gerät überschreibt mit zwölffacher Geschwindigkeit

Traxdata hat mit dem „CDRW 481248 tx“ den ersten Brenner vorgestellt, der CD-R-Medien mit bis zu 48-facher Geschwindigkeit beschreibt. Im CD-RW-Modus arbeitet die Hardware mit zwölffachem Spin. Das digitale Auslesen von Audio-CDs geht mit 40-fachem Tempo vonstatten, bei Daten-CDs beträgt die Lese-Performance das 48-fache.

Das interne IDE-Laufwerk verfügt über einen geräteeigenen Pufferspeicher von zwei MByte. Die „Smartburn“-Technologie soll einen wirksamen Schutz vor Buffer-Underrun bieten. Der neue Brenner soll ab Juni zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 149 Euro erhältlich sein.

Das neue Modell unterstützt die Aufzeichnungs-Formate: CD-DA (Audio), CD-ROM Mode 1 (Basisformat), CD-ROM XA Mode 2 (Form 1, Form 2), CD-Audio, Mixed Mode (Audio und Daten kombiniert), Photo-CD (Single- und Multi-Session), CD-I, Video-CD, CD-Plus, CD-R, CD-RW und CD-Text. Als Schreibmethoden stehen Disk-at-once, Session-at-once, Track-at-once und Packet Writing zur Verfügung.

Im Lieferumfang enthalten sind die Brennsoftware Nero 5.5, ein 40-poliges Flachband-IDE-Kabel, ein Audiokabel, Schrauben sowie ein Benutzerhandbuch in deutscher Sprache.

Traxdata

Brennt schneller: Traxdatas neuestes Laufwerk für 149 Euro (Foto: Traxdata)

Kontakt:
Traxdata, Tel.: 02162/951661 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Traxdata: 48-fach-Brenner für 149 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *