Red-M kombiniert Wireless LAN und Bluetooth

Version 2.1 der Genos-Software soll noch in diesem Monat verfügbar / Preise beginnen bei 8300 Euro

Der Anbieter von drahtlosen Netzwerk-Lösungen, Red-M, hat angekündigt, noch in diesem Monat die Version 2.1 seiner Genos-Software auszuliefern. Die neue Version soll die vollständige Integration von Wireless LAN (802.11) und Bluetooth in einem drahtlosen Netzwerk ermöglichen, das eine Vielzahl von kabellosen Geräten und Applikationen unterschiedlicher Hersteller unterstützt. Die Version 2.1 soll über autorisierte Vertriebspartner ab rund 8300 Euro zu beziehen sein.

Die Architektur von Genos biete Unternehmen ein skalierbares System für den Aufbau drahtloser Netzwerke mit Management- und Sicherheitsfunktionen. Durch optionale Module neue Applikationen und Dienste ließe sich so beispielsweise auch mobile Telefonie in Gebäuden in das Netzwerk integrieren.

Die Genos-Software soll über ein fünfschichtiges drahtloses Sicherheitsmodell verfügen, um den Zugriff unbefugter Benutzer auf ein Netzwerk zu verhindern. So ist die Software mit den Sicherheitsfunktionen Wireless VPN-Datenverschlüsselung mit dem IPSec-Protokoll, einer konfigurierbaren drahtlosen Firewall, 802.1x-Authentifizierung für Wifi-Geräte und native Authentifizierung für Bluetooth-Geräte, Verschlüsselung mit bis zu 128 Bit nach dem WEP-Protokoll (Wired Equivalent Privacy) und native 128 Bit-Verschlüsselung für Bluetooth sowie Authentifizierung von Geräte MAC-Adressen und Access Points ausgestattet. Die Lösung soll sich zudem in unternehmenseigene Firewall- und VPN-Systeme integrieren lassen.
Das Programm unterstützt laut Red-M die Standardprotokolle SNMP und HTTPS, sodass Managementfunktionen über Enterprise Management-Systeme und Web-Browser realisiert werden können. Darüber hinaus enthält Genos eine Programmierschnittstelle (API, Application Program Interface) auf XML-Basis, um Applikationen und Geräten den Zugriff auf das drahtlose Netzwerk und die angeschlossenen Komponenten zu ermöglichen.

Kontakt:
Red-M, Tel.: 06102/730606 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Red-M kombiniert Wireless LAN und Bluetooth

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *