Sun benennt seine Software um

Iplanet verschwindet weitgehend

Sun Microsystems (Börse Frankfurt: SSY) hat seine verschiedenen Softwarelinien unter einen Hut gebracht und das ganze als „One“ (Open Net Environment) bezeichnet. Beispielsweise heißt der Iplanet Web Server nun One Web Server, Chilisoft ASP hört nun auf den Namen One Active Server Pages.

Der Schritt soll es den hauseigenen Verkäufern einfacher machen und Verwirrungen beim Kunden beseitigen. Er bedeutet nebenbei auch das weitgehende Aus für die Marke Iplanet, die im März 1999 zusammen mit AOL (Börse Frankfurt: AOL) beziehungsweise Netscape ins Leben gerufen wurde.

Kontakt: Sun, Tel.: 089/460080 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sun benennt seine Software um

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *