Studie: WLAN wird 2006 ein 3,72 Milliarden Dollar-Markt

Technik werde einen genauso einschlagenden Erfolg haben, wie die Einführung der kabellosen Home-Handys

Im vergangenen Jahr wurden weltweit Wireless Local Area Network (WLAN)-Geräte im Wert von rund 1,45 Milliarden Dollar verkauft. 2006 wird der Markt auf 3,72 Milliarden Dollar wachsen, heißt es in der vor kurzem vom Marktforscherinstitut IDC veröffentlichten Report „Worldwide Wireless LAN Equipment Market Forecast and Analysis“.

Schenkt man der Studie Glauben, werden sich WLANs besonders zuhause und in kleinen Büroumgebungen durchsetzen. IDC spricht in seiner Untersuchung von einer „durchschlagenden Technologie“. Den Worten der Forscher zufolge werde diese Technik genauso einen vergleichbaren Erfolg beim Netzwerk haben, wie damals die Einführung der kabellosen Home-Handys bei der Telekommunikation.

Zwar würden Unternehmen WLAN relative schnell in ihre Netzwerkumgebung einbauen, der entscheidende Boom gehe jedoch von den Home-Usern und SOHO-Kunden aus. „Gerade in diesem Marktsegment verbreiten asiatisch-patizifsche Händler ihre WLAN-Lösungen in alle Ecken der Welt“, sagte der IDC-Marktforscher Jason Smolek.

Local Area Networks (LANs) sind entscheidend, um Breitband-Dienste im ganzen Haus auf verschiedenen Geräte liefern zu können. Um das Geschäft anzukurbeln, wären einige Breitband-Anbieter in der Welt bereits dazu übergegangen, den Anwendern WLAN-Geräte direkt zu offerieren. Auch die Einführung des schnelleren WLAN-Standards 802.11a werde den Wachstum dieser Technologie beschleunigen, so die Studie.

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Studie: WLAN wird 2006 ein 3,72 Milliarden Dollar-Markt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *