Neue Mylife Virus-Variante aufgetaucht

M32/Mylife.H unschädlich / Massenmailer verschickt sich an alle Teilnehmer des Adressbuchs und kopiert sich auf die Festplatte in Verzeichnis C:

Die Sicherheitssystem-Firma Activis hat vor einer neuen Variante des Mylife-Wurms gewant. Die inzwischen achte Fassung des „W32.Mylife“-Wurms tritt unter dem Namen „M32/Mylife.H“ auf. Der Massen-Mailer wurde in dieser Form vor zwei Tagen das erste Mal registiert. Der Wurm verbreitet sich wie üblich über Outlook und verschickt sich an jeden Teilnehmer des Adressbuchs. Der Virus soll laut Activis keine zerstörerische Funktion besitzen. Der Anhang heißt „peeeeeep.mpeg.scr“ und ist 7168 Byte groß. Da die Datei UXP-komprimiert ist, soll die Extention „.scr“ unter Windows nicht zu sehen sein.

Wird der Anhang ausgeführt, kopiert sich der Virus in eine E-Mail und verschickt sich an sämtliche Teilnehmer des Adressbuchs sowie der MS Messenger-Adressenliste. Zudem verschickt der Virus eine Liste der E-Mail-Adressen an die elektronische Postkasten-Adresse asdsdfd315@hotmail.com und speichert eine Kopie von sich im Verzeichnis C: ab.

Die Betreff-Zeile von Mylife.H lautet „peeeeeep“, der Text der Botschaft:

Hiiiii AllHow are youuuuuuuu?look to the movi peeeeeep it’s vvvery verrrry ffffunny :-) ;-)byyye
========No Viruse Found========
MCAFEE.COM

Activis gibt keine Lösung für die Entfernung des Viruses an die Hand, empfiehlt aber Antviren-Software einzusetzen und nicht wahllos Anhänge von unbekannten Versendern zu öffnen. Mit weiteren Mylife-Varianten ist zu rechnen.

ZDNet bietet ein neues Virencenter mit allen aktuellen Informationen rund um die Gefahr aus dem Cyberspace.

Kontakt:

Themenseiten: Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue Mylife Virus-Variante aufgetaucht

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *