Transcend bringt SiS315E-Grafikkarte

Kommt mit dem 315E Grafik Accelerator-Chipsatz von Silicon Integrated System

Transcend erweitert sein Portfolio um eine neue Produktlinie: Grafikkarten mit einem 315E Grafik Accelerator-Chipsatz von Silicon Integrated System (SIS). Der Chipsatz ist 2D-, 3D-, Video- und DVD-fähig und verfügt über einen 2X/4X AGP-Controller mit Pipeline Support, 256 Bit 3D/2D-Engine, Motion Compensation sowie MPEG I/MPEG II-Accelerator. Die Karte ist mit 32 MByte SDRAM Speicher ausgestattet. S-Video auf Basis SiS301DH ist optional integriert.

Die neue SiS315E-Grafikkarte trägt die spezielle Teilenummer TS32MVSDS3. Seine Features:

  • DirectX 8.0 kompatibel
  • VGA Unterstützung; optional: TV-Out (S-Video)
  • Integriertes

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Transcend bringt SiS315E-Grafikkarte

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *