Kostenlos: PC Phone Faxabruf Version 3.5

Anwender sollen mit dem Programm Informationen von Anbietern per Faxabruf auf den PC holen können

Grewe Computertechnik hat die Version 3.5 seiner aktuellen Version von PC Phone vorgestellt. Das Programm ist kostenlos für den privaten Gebrauch. Eine kostenlose Demoversion kann von ZDNet heruntergeladen werden.

Neu in dieser Version sind ist die Polling-Funktion. So können Informationen von Anbietern mit dem PC per Faxabruf (Polling) geholt werden. Die mitgelieferte Software der meisten Modems und ISDN-Karten ist laut dem Anbieter dazu nicht in der Lage.

Erst im Januar hatte Grewe die PC Phone Scanner Interface 2.4 präsentiert (ZDNet berichtete). Die Freeware soll Scanner und Drucker zu einem vielseitigen Kopiergerät verbinden. Zusammen mit einem beliebigen Faxprogramm ließen sich dadurch Papiervorlagen als Fax versenden. Neu in dieser Version waren die Funktionen zum Drehen, Spiegeln und Invertieren von Seiten.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Kostenlos: PC Phone Faxabruf Version 3.5

Kommentar hinzufügen
  • Am 8. Juni 2007 um 19:21 von 50 Hz-S

    PC Phone Faxabruf
    Programm läuft [ bei mir (Aldi-PC, eingebautes Analog-Modem an COM3, Win XP SP2 )] sehr gut.
    Kein unnötiger Ballast.

    Mein Vorschlag zur Anwendung:
    Für "normales" Faxen, also Empfang-Senden: einfach eingebautes Windows-Programm nutzen –
    für Faxabruf dann auf PC Phone Faxabruf
    gehen.

    Achtung: Das Fax-Modem muss "frei" sein, also ggf. im Standart-Programm
    deaktivieren !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *