Neue ICQ-Software zum kostenlosen Download

ZDNet bietet den Build 3722 mit überarbeiteten Funktionen an

ICQ gehört zu den am weitesten verbreitete Messaging-Tools im Internet. Nun hat AOL (Börse Frankfurt: AOL) mit dem Build 3722 eine neue Betaversion frei gegeben. ZDNet bietet sie zum Download an. Einige Smilies und Emotion-Buttons wurden neu gestaltet sowie der Firewall-Support und die Suchfunktion nach anderen ICQ-Mitgliedern verbessert. Die neue Software wurde zudem auch für Windows XP ausgelegt.

Die Kontakte können in die Bereiche Familie, Freunde und Geschäftspartner eingeteilt werden. Das Versenden von Dateien oder URL, Onlinespiele, oder Nachrichten funktioniert auch hinter einer Firewall. Für so genannte „Poweruser“ ist ein Advanced-Mode gedacht. Eine HTML- und Windows-Hilfe geben ausführliche Anleitung über die meisten Features.

Kontakt: AOL, Tel.: 040/361590 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue ICQ-Software zum kostenlosen Download

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *