Firmen-TV im Web ab 250 Euro

Eigenes Programm für Unternehmer im Firmennetzwerk

Firmen-TV ab 250 Euro: Das Unternehmen Screenshot Media Solutions aus dem schwäbischen Friedrichshafen hat ein Konzept präsentiert, mit dem es Unternehmern ermöglicht werden soll, ihr eigenes TV-Programm zusammenzustellen. Dieses könne im Firmennetzwerk oder weltweit via Internet ausgestrahlt werden.

Die Inhalte dazu würden individuell produziert oder aus bereits vorhandenen Media Assets zusammengestellt, für die Darstellung aufbereitet und ausgestrahlt. Die verhältnismäßig geringen Kosten ergäben sich aus dem geringen Betreuungsaufwand, den das System verursache, so das Unternehmen. Ein zentraler Informationsserver bestimme das Programm im laufenden Sendebetrieb vollautomatisch.

Dieser Server agiere dabei nach einem vorab individuell auf das Unternehmen abgestimmten Sendekonzept, das Inhalte, Sendezeitpunkt, Aktualisierungs- und Wiederholrate von Beiträgen, aber auch den Sendeort festlege. Dabei könnten die Programminhalte auf Wunsch für jeden einzelnen Bildschirm individuell definiert werden. So seien innerhalb eines Unternehmens mehrere Sendeprogramme fokussierbar – für Kundenempfang, Vertrieb oder Verwaltung und Führungskräfte.

Die Inhalte könnten aus unternehmensinternen Informationen bestehen, die in Echtzeit verteilt werden sollen, aus Nachrichten des Betriebsrates, Vertriebs- oder Umsatzmeldungen sowie Politik- und Wirtschaftsmeldungen, Lokalnachrichten, Wettermeldungen oder Branchennews.

Kontakt:
Screenshot, Tel.: 07541/3804-0 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Firmen-TV im Web ab 250 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *