Sendo Smartphone für April angekündigt

Marktstart des Z100 ist von den Mobilfunkanbietern anhängig / Preis soll zwischen 499 und 999 Euro liegen

Oft schon vorgestellt und verschoben, will nun der englische Handy-Hersteller Sendo erste Stückzahlen seines Multimedia-Handys Z100 im April an deutsche Netzbetreiber und Firmenkunden ausliefern.

Sendo zufolge wird das auf dem Microsoft-Betriebssystem Windows Smartphone 2002 basierende Gerät ausschließlich über die Netzbetreiber vertrieben, da das Betriebssystem spezielle Dienste enthalte, die vom Funknetz unterstützt werden müssten, so die Begründung des Herstellers. Wann das Gerät wirklich auf dem Markt sein wird, ist noch ungewiß, denn laut Sendo ist „die Implementierung bei den Netzbetreibern noch nicht abgeschlossen“.

Auch Ausstattung und Preis sollen von den Netzbetreibern festgelegt werden. Der Hersteller rechnet mit rund 499 bis 999 Euro ohne Vertrag für das Gerät. Die hohe Preisspanne begründet der Hersteller damit, dass das Z100 mit sehr vielfältigen Anwendungen angeboten werden kann.

Das GPRS-Gerät mit Farbdisplay wiege nur 99 Gramm und sei damit eines der kleinsten GPRS-Triband-Smartphone (GSM 900, 1800 und 1900). Noch vor rund einem Jahr kündigte Sendo zur CeBIT 2001 das Z100 mit Freisprecheinrichtung für einen Preis zwischen 1000 und 1200 Mark an (ZDNet berichtete). Das 176 x 220 Pixel große TFT-Display soll 65.000 Farben darstellen können. Das Gerät wird laut Sendo zudem über USB-, Irda- und RS-232-Anschlüsse verfügen.

Das Multimedia Smartphone Z100 basiert auf der Microsoft-Plattform
Der „Handycomputer“ Z100 basiert auf der Microsoft-Plattform Codename „Stinger“ (Foto: Sendo)

Kontakt:
Sendo, Tel.: 0211/5383280 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Sendo Smartphone für April angekündigt

Kommentar hinzufügen
  • Am 22. März 2002 um 9:31 von Peter meinrath

    Sendo Smartphone Termin
    Ich habe so meine Probleme mit den von Sendo rausgegebenen Launchterminen. Seit mehr als einem Jahr wird das Gerät angekündigt. Erst sollte es im Q3/2001 kommen, dann bis Ende 2001, dann Anfang 2002 ganz sicher, denn Q2/2002 wenn die Netzanbieter mitspielen…… Ich persönlich rechne nicht vor Ende 2002 mit einer Verfügbarkeit, eher Anfang 2003. Gut das es heute schon alternativen gibt z.B. http://www.magcom.net Also ich habe es aufgegeben dem Traum Z100 hinterherzulaufen. Und Ende 2002 gibt es sicherlich genügend Altenativanbieter müt ähnlichen Featuren. Peter Meinrath P.S.: Toll, Service nur von einem Dienstanbieter. Dann bin ich dem ja auf Gedei und Verderb ausgeliefert. Echt klasse Sendo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *