Stiftung Warentest: Aldi-Hotline ist kompetent

Keiner der 13 von Stiftung Warentest überprüften Anbietern sei aber wirklich empfehlenswert

Wer Probleme mit seinem Notebook hat, kann von den meisten Hersteller-Hotlines keine Hilfe erwarten. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in ihrer Zeitschrift „test“ nach der Untersuchung von 13 Hotlines.

Mehr als die Hälfte aller Anfragen der Tester wurden angeblich nicht korrekt beantwortet. Vielmehr versuchten Hotline-Mitarbeiter ihr unzureichendes Fachwissen zu verschleiern, indem sie beispielsweise falsche Lösungen vorschlugen, das Problem einfach leugneten oder alles daran setzten, den Kunden abzuwimmeln, so die Zeitschrift. Laut „test“ ist der Aldi-Lieferant Medion der einzige Anbieter, der über Mitarbeiter mit ausreichender Kompetenz verfügt.

Vier der insgesamt 13 Telefonhilfen erhielten im Test ein „ausreichend“. Alle anderen wurden nur mit „mangelhaft“ bewertet. Die 14 von Stiftung Warentest untersuchten Notebooks wurden allesamt mit „gut“ oder „befriedigend“ bewertet. Doch selbst die Testsieger Dell (Börse Frankfurt: DLC) und Compaq (Börse Frankfurt: CPQ) schnitten im Test ihrer Hotlines schlecht ab. Empfehlenswert ist laut „test“ keiner der Prüflinge.

Stiftung Warentest empfiehlt bei Problemen die in Windows integrierte Hilfe-Funktion. Sie sei kostenlos und liefere auch ohne Kenntnis spezieller Fachbegriffe in den meisten Fällen eine Anleitung zur Problemlösung.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Stiftung Warentest: Aldi-Hotline ist kompetent

Kommentar hinzufügen
  • Am 22. März 2002 um 11:18 von rainergaiss

    Stimmt
    Die Aldi-PC-Hotline ist spitze und hat mir als altem Profi auch schon perfekt weitergeholfen.

    Das gilt aber NUR für die PC-Hotline. Der Support für die Komponenten wie z.B. TV-Karten ist absolut besch…

    Der Medion-Support für Unterhaltungselektronik hat übrigens auch Bestnoten verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *