SiS mit neuem Grafikchip

SiS330 wird auf der Game Developers Conference gezeigt / Konkurrenz für Nvidia und ATI

Silicon Integrated Systems (SiS) wird auf der heute beginnenden Game Developers Conference (GDC; 19. bis 23. März) in San Jose, Kalifornien, die neue GPU SiS330 vorstellen. Damit will das Unternehmen offenbar in den von Nvidia mit Geforce 3 und ATI mit dem 7500 dominierten lukrativen Markt der Grafikboards unter 250 Euro vordringen.

Ein

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu SiS mit neuem Grafikchip

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *