CeBIT: Flex-CD ist biegbar wie ein Blatt Papier

Bertelsmann-Tochter will damit den Markt für Heft-CDs und Mailing-Aktionen revolutionieren / Selbstbrennbare CD soll folgen

Hannover – Auf einen kleinen Stand in Halle 21 präsentiert die Firma Flexstorm die nach eigenen Angaben erste flexible CD der Welt. Der neue Datenträger kostet in der Herstellung rund 30 bis 50 Prozent weniger als eine herkömmliche CD und soll Mitte bis Ende diesen Jahres erstmals in Deutschland verteilt werden.

„Neben den günstigeren Herstellungskosten ist für die Werbekunden die Wirkung einer solchen ungewöhnlichen Scheibe ein Anreiz“, meint Flexstorm-Vizechef Erik Hunter im Gespräch mit ZDNet. Die weiche Scheibe erinnert ein wenig an die Vinyl-Platten, die vor ein paar Jahren in Musik- und Kinder-Zeitschriften eingeklebt wurden.

Auch bei der Herstellung bietet die Flex-CD Vorteile: Die silberne Scheibe aus Polyesterfolie wird in nur 0,3 Sekunden produziert. „Dies ist um den Faktor zehn schneller als eine herkömmliche CD“, so Hunter. Die fertige CD ist rund 0,14 Millimeter dick und 1,3 Gramm schwer. Das Speichervolumen der Flex-CD 120 liegt bei üblichen 650 MByte.

Problematisch war zunächst die Verteilung des zwingend erforderlichen Adapters: „Der Adapter umfasst die CD von beiden Seiten und gibt ihr die notwendige Stabilität im Laufwerk. Wir gehen davon aus, dass der Adapter – der auch als Werbeträger taugt – von Zeitschriften oder Händlern verteilt wird. Der Kunde kann sich dann – zum Beispiel im Kaufhaus – jederzeit einen neuen Adapter kostenlos abholen“, erklärt Hunter.

Der erste Kunde in Deutschland wird die Verlagsgruppe VNU, die die Zeitschriften PC Professional, PC Direkt und Internet Professional rausbringt, und die Flex-CD noch in diesem Jahr in ihre Hefte kleben will. Und wird es irgendwann diese Flex-CD zum Selber-Brennen geben: „Das ist eine tolle Idee, aber dazu sagen wir nur: noch nicht“, lacht Hunter.

Themenseiten: CeBIT, Hardware, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu CeBIT: Flex-CD ist biegbar wie ein Blatt Papier

Kommentar hinzufügen
  • Am 30. März 2002 um 9:09 von Sang Hyun Cho

    Information Inquiry
    Dear sir

    I am a student in Iowa State University in the U.S.A..

    I would like to get information about the FLEX CD.

    I will prsent the FLEX CD in my class, Management Information System.

    Could you please provide information of price, capacity, performance, and any other relevant to the CD in English?

    Yours Sincerely,

    Sang Hyun Cho

  • Am 30. März 2002 um 9:10 von Sang Hyun Cho

    Information Inquiry
    Dear sir

    I am a student in Iowa State University in the U.S.A..

    I would like to get information about the FLEX CD.

    I will present the FLEX CD in my class, Management Information System.

    Could you please provide information of price, capacity, performance, and any other relevant to the CD in English?

    Yours Sincerely,

    Sang Hyun Cho

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *