CeBIT: 129 Gramm leichter CD-Walkman

CD-Walkman D-EJ1000 soll kaum größer als das Medium selbst sein / Player ab März für 299 Euro verfügbar

Hannover – 129 Gramm leicht, silber und extrem flach ist Sonys (Börse Frankfurt: SON1) neu präsentierter CD-Walkman D-EJ1000. Das kleinste und flachste Gerät in Sonys Garde soll noch im März für 299 Euro verfügbar sein. Das Magnesium-Gehäuse des Players ist kreisrund und mit einem LCD-Display versehen. Auf dem kleinen Monitor soll der Benutzer erkennen können, welches Lied gerade läuft. Der Walkman lässt sich laut dem Hersteller zudem auch über eine Kabelfernbedienung steuern. Die Speicher-Technologie G-Protection Jog Proof soll verhindern, dass es zu Musikaussetzern durch Stöße kommt, werde das Gerät beispielsweise beim Joggen eingesetzt.

Der D-EJ1000 verfüge zudem über einen optischen Ausgang. Mit einem speziellen Kabel soll der Player so zum Beispiel mit dem MD-Walkman MZ-R909 verbunden werden können. So lasse sich Musik von der CD kann auf eine Mini Disc überspielen, so Sony. Das Features „Special Joint Text“ ermögliche es außerdem neben Musik auch CD-Text zu überspielen. Der D-EJ1000 sei CD-R/RW-kompatibel und könne bei vollgeladenen Akkus 115 Stunden Musik liefern. Die mitgelieferte Docking Station ist laut Sony mit einem Ladegerät verbunden, so dass der Walkman leicht neu aufgetankt werden könne.

D-EJ1000

129 Gramm leicht ist Sonys neuer CD-Walkman: D/EJ-1000 (Foto: Sony)

Kontakt:
Sony, Tel.: 01805/252586 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: CeBIT, Hardware, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: 129 Gramm leichter CD-Walkman

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *