CeBIT: AMDs 64-Bit-Erweiterungen auf Intels Pentium?

"No Way" meint der Deutschland-Geschäftsführer von Intel

Hannover – Seit Wochen kursieren Berichte über ein Lizenzabkommen zwischen den Prozessorenrivalen Intel und AMD im Internet, wonach Intel die x86-64-Extensions des kommenden „Hammer“-Chips in seine 32 Bit-Pentium-Chips integrieren will. „Hammer wird der erste und einzige 64 Bit-Prozessor für die x86-Architektur in der Industrie sein. Der Prozessor ist dafür entwickelt, Leistung sowohl mit 32-Bit wie auch mit 64-Bit Software zu liefern

Themenseiten: CeBIT, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: AMDs 64-Bit-Erweiterungen auf Intels Pentium?

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *