CeBIT: Handy mit E-Mail-Client

Siemens präsentiert überarbeitetes S45 als S45i / Kostenloses Upgrade für die Business-Handys S45 und ME45 verfügbar

Hannover – Der Siemens-Bereich Information and Communication Mobile hat heute auf der CeBIT (13. bis 20. März) ein kostenloses Funktions-Upgrade für die Business-Handys S45 und ME45 angekündigt. So sollen sich alle Besitzer dieser Modell das neueste Update ab sofort über die Firmen-Site herunterladen können.

Mit dem Funktions-Upgrade wird das Telefon auf GPRS Klasse 8 gesetzt. Dadurch soll die Datenübertragungsgeschwindigkeit um zirka 33 Prozent steigen, so Siemens. Zudem erhält der Benutzer mit dem Software-Upgrade auch das Spiel Kung-Fu von Battlemail sowie EMS (Enhanced Messaging Service)-Unterstützung für sein Telefon.

Das überarbeitete S45 heißt jetzt S45i und verfügt ab sofort laut dem Hersteller über einen E-Mail-Client. Das Gerät soll ab Mai in den Farben Titan Silver und Royal Champagne angeboten werden. Der Neuling wird laut Siemens das bisherige S45 in Platz und Preis ersetzen.

Mit der Unterstützung für Bildmitteilungen (EMS) werde der Anwender in der Lage sein, Textbotschaften mit einer Länge von bis zu 760 Zeichen zu versenden und empfangen. Weitere Vorteile des S45i sind laut Siemens eine schnellere Synchronisation und das Spiel Raceace.

Kontakt:
Siemens-Hotline, Tel.: 01805/333226 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: CeBIT, Messe, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

8 Kommentare zu CeBIT: Handy mit E-Mail-Client

Kommentar hinzufügen
  • Am 13. März 2002 um 10:52 von Udo Neuhäusler

    Redakteur mit Deutsch-Kenntnissen gesucht!
    Wenn man einen Artikel schon kopiert und überarbeitet, dann sollte man ihn hinterher auch nochmal durchlesen und darauf achten, dass die überarbeiteten Stellen auch korrekt angepaßt wurden.

  • Am 13. März 2002 um 12:56 von Johannes Fischer

    Falscher Link
    Der Link zur Siemens-Site ist falsch. Wenn man direkt bei Siemens navigiert, findet man auch nichts bzgl. Handy-SW-Download für ME45, sondern nur Treiber und PC-Applikationen.

    Aber – wie kann man überhaupt einem so "sorgfältig" erstellten Artikel trauen?

  • Am 13. März 2002 um 13:05 von Flower

    Hier wird Ihnen gehelft
    Der Inhalt der Nachricht scheint ja recht interessant zu sein, ist aber in keiner Weise nachvollziehbar bei dieser aussergewoehnlichen Satzstellung und Interpunktion. Schoenen Gruss an den Redakteur.

  • Am 13. März 2002 um 14:12 von Nils Ramsauer
  • Am 13. März 2002 um 15:01 von Johannes Fischer

    neuer Link zum Download von Nils ist ok
    Bin dem Link gefolgt, habe das "HowTo" gelesen und dann dementsprechend die Software runtergeladen. Update des Handy erfolgte problemlos, habe bisher keinen haken gefunden. Neue Software-Version ist 21.

  • Am 17. März 2002 um 19:44 von daywalker

    S45 durch S45i ersetzt?
    Es sit zwar logisch, jedoch steht es nicht in der Pressemeldung, dass das S45 ersetzt wird. Es wird nur von einer "erweiterten Variante" gesprochen.

    Siehe auch:http://www.siemens-mobile.de/special/CDA/presentation/ap_special_cda_presentation_content/0,3091,92_269571,FF.html

  • Am 18. März 2002 um 21:58 von M.Fg.

    Download
    Liegt es an mir oder am IE? Bei mir klapt der Download nicht?Kriege die Meldung "Fehler auf Seite" und wenn ich den Link in neume Fenster öffne kommt lediglich die Seite zur Eingabe der Serien-Nummer?! ;-(

  • Am 26. März 2002 um 16:09 von Weidner

    S45 mit neuer Software wie S45i?
    Wird das S45 mit neuer Software jetzt zum S45i? Oder brauche ich das S45i, wenn ich den E-Mail-Client nutzen möchte? Geht das dann auch über GPRS?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *