Macromedia stellt neuen Flash vor

Hersteller verspricht Videounterstützung, einfacheren Zugang und mehr Produktivität

Mit Flash MX hat Macromedia die neueste Version seiner Web-Entwicklungsumgebung vorgestellt. Die Lösung bietet vorgefertigte Komponenten für Benutzeroberflächen, frei konfigurierbare Scroll-Balken und Listboxen.

Das Produkt unterstütze gängige Industriestandards wie ECMAScript, HTML, MP3, Unicode oder XML. „Der Endanwender profitiert von neuen Applikationen, die auf den unterschiedlichsten Geräten lauffähig sind

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Macromedia stellt neuen Flash vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *