Divx 5.0 kommt heute noch

Gerücht: Kommt in zwei Versionen - "Kostenlos" und "Luxus"

DivX Networks hat seine neue Version 5.0 der DivX-Kompressionsoftwares für heute im Laufe des Tages versprochen. Der offizielle Launch wird im Westin Bonaventure Hotel in Los Angeles zelebriert.

Laut Gerüchten in einschlägigen Foren könnte das Unternehmen dieses Mal zwei Varianten veröffentlichen: Eine kostenlose Version für Endabnehmer sowie eine kostenpflichtige Luxus-Ausführung.

Divx ist auf dem besten Wege bei Videos den Status zu erlangen, den MP3 inzwischen bei Audio-Files erreicht hat: Mit dem Codec passt ein kompletter Spielfilm in annähernder DVD-Qualität auf eine CD-ROM.

Ursprünglich basierte Divx auf einem Crack von Microsofts MPEG 4 v3-Codec. Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) hatte den Codec in den endgültigen Releases mit einem Schutz versehen, so dass man damit keine „.avi“-Dateien erstellen konnte. Die Divx-Gruppe entfernte diesen Schutz und packte zusätzlich das populäre Audioformat „.mp3“ für die Soundkomprimierung dazu.

ZDNet bietet den Download des Tools an, sobald dieses frei gegeben wurde. Bis dahin findet sich an dieser Stelle die Vorgänger-Version 4.12.

Kontakt: DivX Networks, Tel.: 001858/9095300 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Divx 5.0 kommt heute noch

Kommentar hinzufügen
  • Am 4. März 2002 um 14:11 von Rudi

    spyware?
    Die Beweise mit der spyware kenne ich nicht. Kann deshalb auch nicht darüber urteilen.

    Eins weiß ich aber genau: Wenn ihr schon den Namen Microsoft erwähnt, dann solltet ihr auch darauf hinweisen, dass jegliche Spyware im Vergleich zu den Microsoftbetriebssystemen Kinderkram ist, was das Ausspionieren von Benutzerdaten anbelangt.

  • Am 4. März 2002 um 16:39 von Dietmar Mueller

    Keine Spyware
    Scusi, in einer ersten Fassung wurde Divx von mir fälschlicherweise als Spyware tituliert. Richtig ist jedoch, dass der "Global Divx"-Player Spione ablegt.

    Der Redakteur (Dietmar Müller)

  • Am 5. März 2002 um 0:36 von D. Mende

    Download möglich!
    Unter http://www.divx.com gibt es bereits die neue Version zum download. Neu ist diesmal die Aufteilung in eine eingeschränkte kostenlose und eine Pro Version, die bekommt man entweder für 30$ oder kostenlos mit Werbebannern ähnlich Eudora. Auf der Seite findet man auch ausführliche Informationen über den Funktionsumfang. Viel Spaß

  • Am 5. März 2002 um 18:46 von Herzbube

    Divx 5.0
    Mit Sehnsucht habe ich diese Version erwartet. Leider wurden meine Erwartungen aufs Erste sehr stark enttäuscht. Nach außen hin klappte die Installation. Leider aber kann ich keine *.avi Datei damit zum Leben erwecken. Wer hat ähnliche Probleme oder wer kann mir Hilfestellung geben?

    Das wärs fürs Erste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *