Windows XP Home Edition wie Pro-Version nutzen

Die Anmeldung an NT oder 2000 Netzwerk-Domänen bleibt der Professional-Version von Windows XP vorbehalten. Doch mit einem Trick zeigt auch XP Home Edition Domänenressourcen an, und mit entsprechenden Berechtigungen kann auf diese zugegriffen werden.

Die Anmeldung an Windows NT oder Windows 2000 Netzwerk-Domänen bleibt der Professional-Version von Windows XP vorbehalten. XP Home Edition bleibt aussen vor, auch wenn unter Windows 9x/ME die Domänen-Anmeldung ohne weiteres möglich war.

Gerade weil Microsoft XP Home als offiziellen und technisch ausgereifteren Nachfolger der 9x/ME-Generation vermarktet, sind nicht wenige Käufer des neuen Heim-OS verärgert, wenn Sie – oft auf unangenehme Art und Weise – erfahren müssen, dass XP Home die Domänen-Anmeldung nicht mehr beherrscht. Zwar konnte man auch unter 9x/ME keine vollständige Domänen-Mitgliedschaft erreichen, dennoch standen Basisfunktionen zur Verfügung.

Newsgroups: Ärger mit XP Home und Domänen-Logon
Ärger mit XP Home und Domänen-Logon

Inzwischen ist bekannt geworden – und das eigentlich nur durch dummen Zufall – das Domänen-Zugriff mit XP Home Edition doch geht, und zwar recht einfach.

Mit einem kleinen Trick zeigt auch XP Home Edition Domänenressourcen in der Netzwerkumgebung an, und mit entsprechenden Berechtigungen kann auf diese zugegriffen werden.

Themenseiten: IT-Business, Technologien

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Windows XP Home Edition wie Pro-Version nutzen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *