Windows XP Home Edition: Besser als Windows 98 und Me?

Sind die neuen Funktionen von Windows XP Home Edition den Preis des Upgrades wert? Finden Sie heraus, wie Windows XP im Vergleich mit Windows 98 und Me abschneidet.

Microsoft hat zwei Varianten des neuen Betriebssystems entwickelt: Windows XP Professional und Windows XP Home Edition. Die Professional-Version soll Windows 2000 Professional ersetzen, die Home Edition dagegen Windows 98/Me.

Wenn Sie Ihren Computer privat nutzen, interessieren Sie sich wahrscheinlich für Windows XP Home Edition und seine Funktionen, besonders wenn man bedenkt, dass Windows Me ja noch recht frisch ist. Windows Me wurde ja erst am 14. September 2000 freigegeben und wurde als DAS Betriebssystem für Privatanwender bezeichnet. Bestimmt fragen Sie sich, ob sich das Upgrade lohnt.

In diesem Artikel untersuche ich einige der Schlüsselfunktionen der neuen Windows XP Home Edition. Dabei bewerte ich, ob die neuen Funktionen die Kosten des Upgrades rechtfertigen.

In meiner Untersuchung von Windows XP Home Edition vergleiche ich es mit Windows 98 und Windows Me, und zwar aus zwei Gründen: Einerseits setzen viele Anwender noch Windows 98 ein, andererseits enthält Windows XP Home Edition viele Funktionen, die mit Windows Me eingeführt wurden.

Themenseiten: IT-Business, Technologien

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Windows XP Home Edition: Besser als Windows 98 und Me?

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *