Asus kündigt ultra-portables Notebook S1 an

Intels 1,26 GHz Pentium III-M CPU im Laptop integriert / Gerät soll im März auf den Markt kommen

Asus Computer hat mit dem 1,9 Kilogramm leichten Asus S1 ein ultra-portables 1-Spindel Notebook vorgestellt. Im silberfarbenen Gehäuse mit Magnesium-Legierung arbeitet ein Intel (Börse Frankfurt: INL) Pentium III-M Mobile Prozessor. Dieser sitze in einem erweiterungsfähigen uFCPGA-Packet und erreiche damit eine Performance von bis zu 1,26 GHz und 512 KByte L2 Cache. Intels Speedstep-Stromspartechnik sei zudem durch ein hauseigenes Verfahren namens Power Gear Energy Saving erweitert worden, womit Anwender zwischen dem

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Asus kündigt ultra-portables Notebook S1 an

Kommentar hinzufügen
  • Am 22. Februar 2002 um 13:44 von Speidel

    Ultra portables Notebook von Asus
    Was ist denn bitte ein ultrapotables Notebook? Trägt sich das von alleine, oder ist es leichter beim Wegwerfen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *