Neues Fun-Handy von Alcatel

One Touch 512 ab April für 260 Euro erhältlich

Alcatel (Börse Frankfurt: SEL) hat mit dem One Touch 512 das Nachfolgemodell des 511 präsentiert. Das neue Handy besitzt ein metallisches Design mit weißblauer Display-Beleuchtung. Erhältich ist es zum Preis von 260 Euro ab April.

Den Benutzer erwarten interaktive Spiele und die neueste WAP-Version (Wireless Application Protocol) zum schnellen Daten-Download. Darüber hinaus verfügt das One Touch 512 wie sein Vorgängermodell über mehrstimmige Klingelmelodien.

Der Schwerpunkt des neuen Fun-Handys liegt auf der Möglichkeit, das Handy mit individuellen Tönen, Melodien, Icons und Animationen auszustatten. Außerdem können ausgewählte Dateien vor dem Download per Preview betrachtet werden.

512

Neues Funhandy von Alcatel: Das 512 (Foto: Alcatel)

Mit dem neuen Handy können Spieler sich zudem gegeneinander zu Wettkämpfen herausfordern. Die Ergebnisse werden dabei per SMS übertragen. Das Telefonbuch fasst bis zu 250 Einträge, der Akku soll für bis zu sechs Stunden Gespräch oder 280 Stunden Standby halten.

Kontakt:
Alcatel, Tel.: 0711/8210 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Neues Fun-Handy von Alcatel

Kommentar hinzufügen
  • Am 21. Februar 2002 um 16:42 von Splasher

    krasse handy obendrüber
    ei isch finds kagge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *