Microsoft Outlook 2002

Outlook hat den Kürzeren im Entwicklungszyklus von Office XP gezogen. Trotzdem gibt es genug Verbesserungen, die ein Upgrade rechtfertigen - allerdings nicht so viele, dass die IT-Abteilung neue Schulungen ausrufen muss.

In der Version 2002 bleibt Microsoft Outlook eines der mächtigsten und produktivsten sowie frustrierendsten, komplexesten und inkonsistentesten Werkzeuge zur Verwaltung persönlicher Informationen. Zwar hat Microsoft weniger Arbeit hineingesteckt, als wir gehofft haben, aber doch viel Aufmerksamkeit auf die Integration in das Gesamtpaket gerichtet (der Umkehrschluss gilt jedoch nicht) und mit der Behebung bestehender Probleme begonnen.

Themenseiten: IT-Business, Technologien

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft Outlook 2002

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *