Java SDK 1.4 Final zum kostenlosen Download verfügbar

Programm soll RC vom Januar entsprechen / Software-Programmierer können laut Sun themenorientierte Anwendungen entwickeln

Sun Microsystems (Börse Frankfurt: SSY) hat nach eigenen Angaben die endgültige Fassung der Standard Edition 1.4.0 des Java Development Kits (J2SE) fertig. Der Programmierer könne nun die endgültigen Version des kostenlosen SDKs herunterladen. Die Software laufe auf den Plattformen Windows, Linux und Solaris, so Sun.

Mit der neuen Fassung sollen Software-Programmierer schnell themenorientierte Anwendungen für Unternehmen entwickeln können. Der RC 1.4 soll neben kleinen neuen Features mehr Performance und eine höhere Stabilität liefern. Mit dem Software Developer-Kit könne der Entwickler standardbasierte, interoperable Web-Dienste zum Leben erwecken, so Sun.

Mit der Version 1.4 unterstützt J2SE laut Hersteller erstmals 64 Bit-Support für Solaris/SPARC. Ein weiterer Pluspunkt: Das neue SDK wartet den Angaben zufolge mit einer verbesserten Kommunikation auf: Demnach hat der Hersteller die XML-, CORBA-, Ipv6- und JDBC 3.0-Anbindung optimiert. Java GSS-API mit Kerberos-Unterstützung, Java Certification Path API, Java Secure Socket-Erweiterung, Java Cryptography-Erweiterung sowie Java Authentication und Authorization-Service stehen Sun zufolge mit der neuen Fassung jetzt für die Entwicklung sicherheitsrelevanter Dienste zur Verfügung.

Kontakt:
Sun, Tel.: 089/460080 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Java SDK 1.4 Final zum kostenlosen Download verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *