Adapter für MMC-, SD- und Memory-Stick angekündigt

Neuling soll Multimedia- (MMC) und Secure Digital (SD)-Karten sowie Sonys Memory Sticks an einem Compactflash Type II-Slot auslesen und beschreiben können

Die Firma Euric hat angekündigt, auf der CeBIT (13. bis 20.März, Halle 19, Stand A02) mit dem Compacttrio des amerikanischen Unternehmens Pretec den angeblich ersten Drei-in-eins-Adapter für Speichermedien vorzustellen.

Der Adapter ist den Angaben zufolge in einem Compactflash-Karten Type II-Gehäuse untergebracht. Der Neuling soll Multimedia- (MMC) und Secure Digital (SD)-Karten sowie Sonys (Börse Frankfurt: SON1) Memory Sticks an einem Compactflash Type II-Slot auslesen und beschreiben können.

Der 58,2 x 42,8 x fünf Millimeter große Adapter soll bis zu 128 MByte große Smart Media-Karten aufnehmen können. Mit dem Gerät soll der Anwender diverse Speichermedien an die weitverbreitete Compactflash-Schnittstelle von Pocket-PC, Druckern, digitalen Kameras, Mobiltelefonen anbinden können. Der Hersteller machte noch keine Angaben zu Preis und Verfügbarkeit.

Euric

Der Adapter Compacttrio soll Multimedia- (MMC) und Secure Digital (SD)-Karten sowie Sonys Memory Sticks an einem Compactflash Type II-Slot auslesen und beschreiben können (Foto: Euric)

Kontakt:
Euric, Tel.: 02745/92010 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: CeBIT, Hardware, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Adapter für MMC-, SD- und Memory-Stick angekündigt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *