VDSL: Zwölfmal schneller als DSL

Very High Rate Digital Subscriber Line soll im Upload bis zu 80-fach schneller als ADSL sein / Verfahren soll mit Kupferkabel bis zu zehn MBit/s übertragen können

Die Firma Optical Access wird auf der CeBIT (13. bis 20. März) in Halle 16, Stand B14, seine Ethernet-over-VDSL-Technologie vorstellen. Das Verfahren soll mit bestehenden Kupfernetzen Datenübertragungen bis zu zehn MBbit/s ermöglichen.

VDSL (Very High Rate Digital Subscriber Line) ist laut dem Hersteller zwölfmal schneller im Download und 80-mal schneller beim Upload als DSL sein. Das neue VDSL-Modem soll die Kupferleitung in drei unterschiedliche Kanäle aufteilen. Auf dem Schmalband liefen nach wie vor die traditionellen Telefondienste, das zweite Band werde für die Verbindung zum VDSL-Provider benutzt. Das dritte Band diene der schnellen Datenübertragung vom Serviceanbieter zum Kunden.

In der VDSL Home Unit, die im Raum des Teilnehmers angebracht werde, seien die Funktionen für die Datenübertragung, ein Splitter für die Telefonie und das Netzteil integriert. Angaben zu dem Modem, sowie Preis und Verfügbarkeit machte der Hersteller jedoch nicht. Werden laut Optical Accress mehrere Anschlüsse benötigt, werde am Telefonknotenpunkt des Gebäudes ein Opti SwitchTM EM2003-8-VDSL Modul angebracht.

Kontakt:
Optical Access, Tel.: 06105/2070 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: CeBIT, Messe, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu VDSL: Zwölfmal schneller als DSL

Kommentar hinzufügen
  • Am 16. November 2003 um 19:43 von Manfred Schubert

    VDSL marktreif ?
    hallo.
    wann kommt denn diese "neue" (naja der Artikel ist bereits 2 Jahre alt) Technik zu den Kunden?
    wissen Sie etwas über verfügbarkeit, markteinführung, kosten usw.??

  • Am 10. März 2006 um 18:55 von Sven Hirschfeld

    Schnell schneller am schnellsten
    Hallo,

    was ist mit dem TCPIP Nachfolger Bic-TCP?

    Mir ist DSL viel zu teuer. Wenn man keine Filme saugt oder Musik reicht ein analoges Modem voll aus.

    Es gibt immer was neues. Nur wird es schwierig altes auszutauschen.
    DSL ist aber veraltet und DSL 25000 ist da nur ein schwacher Trost.

    Tschüß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *