Windows XP Tipps und Tricks Super-Guide

Verschaffen Sie sich schnellen Zugriff auf alle integrierten System- und Konsolen-Utilities. Erstellen Sie einen Ordner in Ihrem Startmenü mit Verknüpfungen zu folgenden Tools in WINDOWSSystem32:

cleanmgr.exe – Datenträgerbereinigung
cmd.exe – Eingabeaufforderung
dxdiag.exe – DirectX-Diagnoseprogramm
regedt32.exe – Registrierungs-Editor
taskmgr.exe – Task-Manager

certmgr.msc – Zertifikat-Manager
ciadv.msc – Indexdienst
compmgmt.msc – Computerverwaltung
diskmgmt.msc – Datenträgerverwaltung
devmgmt.msc – Geräte-Manager
dfrg.msc – Defragmentierung
eventvwr.msc – Ereignisanzeige
fsmgmt.msc – Freigegebene Ordner
gpedit.msc – Gruppenrichtlinien-Editor
lusrmgr.msc – Lokale Benutzer und Gruppen
ntmsmgr.msc – Wechselmedienverwaltung
perfmon.msc – Leistungsmonitor
secpol.msc – Sicherheitseinstellungen
services.msc – Diensteverwaltung
comexp.msc – Komponentendienste

Inhalt

Themenseiten: IT-Business, Technologien

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Windows XP Tipps und Tricks Super-Guide

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *