Vica24: Suchmaschine für Calling-Cards

Mit kleinen Kärtchen sollen sich bis zu 70 Prozent bei Auslands-Ferngesprächen sparen lassen

Vica24 hat eine Suchmaschine für Prepaid-Calling-Cards gestartet. Mit diesen sollen sich bei Telefonaten im Ausland bis zu 70 Prozent Telefonkosten sparen lassen. Der Online-Shop bietet Calling-Cards an, die auch an öffentlichen Fernsprechern sowie an jedes weitere Tonwahlgerät eingesetzt werden können.

Zu den Anbietern der Cards zählen neben Worldline Telecom, auch Mox, Oneline Telecom und Median Telecom. Im Gegensatz zu ländergebundenen Telefonkarten bieten Prepaid-Calling-Cards die Möglichkeit, rund um die Uhr zum gleichen Tarif zu telefonieren. Die jeweiligen Gebühren in mehr als 200 verschiedene Länder können bei Vica24 abgefragt werden.

Die Card ist keine Chipkarte im herkömmlichen Sinn, sondern fungiert lediglich als eine Art „Merkzettel

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Vica24: Suchmaschine für Calling-Cards

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *