Bushs Rede an die Nation erstmals live im Internet

Ansprache wurde von Web-Site des Weißen Hauses übertragen / Übersetzungen veröffentlicht

Zum ersten Mal in der Geschichte der Vereinigten Staaten konnte die Präsidentenrede zur Lage der Nation auch live im Internet verfolgt werden. Auch Fotos von George W. Bush bei der Vorbereitung seiner wichtigen „state of the union“-Rede wurden exklusiv auf der Web-Site des Weißen Hauses veröffentlicht.

Anschließend solle der Redetext unter anderem in Arabisch, Chinesisch und Russisch im Internet veröffentlicht werden, so Präsidentensprecher Ari Fleischer. Um noch weitere Zielgruppen anzusprechen, enthält die Präsidentenseite auch eine „Nachricht an die Kinder“ und ein Online-Quiz zu den Reden von Bushs Amtsvorgängern. Die Ansprache vor dem Kongress, die auch live im Fernsehen übertragen wurde, begann um 21 Uhr (Ortszeit, Mittwoch 3 Uhr MEZ).

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bushs Rede an die Nation erstmals live im Internet

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *