Dell: Desktops und Notebooks billiger

Hardware um bis zu 640 Euro günstiger zu haben / Aktion gilt bis Ende Januar

Dell (Börse Frankfurt: DLC) hat die Preise für Desktops und Notebooks zum Teil deutlich gesenkt. Bis einschließlich 31. Januar sparen Online-Käufer je nach Modell und Konfiguration bis zu 640 Euro (1251,73 Mark).

Außerdem gewährt der Computerbauer seinen Kunden 20 Prozent Preisnachlass auf alle Monitore und liefert Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) Windows XP beim Upgrade auf Microsoft Office XP Professional gratis dazu.

Konkret soll der Dimension 2100 50 Euro billiger werden. Der Dimension 8200 Gamer sinkt um 150 Euro im Preis. In Kombination mit einem 20-Zoll-TFT-Display und Office XP Professional um 640 Euro.

Bei den Notebooks werden die Modelle Inspiron 2500 und 4100 um 50 Euro billiger. Der Inspiron 4100 Professional mit Reisetasche sinkt um 100 Euro, der 8100 um 100 Euro.

„Trotz derzeit steigender Komponentenpreise ist Dell in der Lage, die Vorteile seines direkten Geschäftsmodelles sofort an seine Kunden weiterzugeben“, begründet das Unternehmen die Preissenkungen.

Kontakt:
Dell, Tel.: 06103/9710 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Dell: Desktops und Notebooks billiger

Kommentar hinzufügen
  • Am 28. Januar 2002 um 19:55 von Jan Kiwitter

    Günstige Angebote…
    Meistens wird immer dann mit scheinbar günstigen Angeboten geworben, wenn Verbesserungen an den Modellen kurz bevorstehen und man folglich vorher noch die alten Komponenten loswerden will. Wahrscheinlich sollte man also mit dem Kauf besser bis nach dem 31.01 warten!? :-)

    Noch eine Frage an Dell: Wann wird endlich das Notebook Inspiron 8100 mit einem Chipsatz angeboten, der 1GB Ram adressieren kann? Beim "kleineren" Inspiron 4100 ist das doch auch möglich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *