Parkplatzsuche per WAP-Handy

BMW stellt Web-Site auch mobil zur Verfügung / Aktuelle Stellplätze bislang nur für drei Städte

Der deutschlandweite BMW-Service Parkinfo.com ist jetzt auch per WAP-Handy nutzbar. Besitzer entprechender Mobiltelefone finden unter wap.parkinfo.com ein kostenfreies Internet-Angebot für Autofahrer, das über die tagesaktuellen Parkmöglichkeiten in rund 80 Großstädten und an Flughäfen informiert.

Der Service erfasst derzeit gut 1600 Parkeinrichtungen mit 600.000 Stellplätzen. Für Köln, Regensburg und Teile Berlins können die Nutzer darüber hinaus die Anzahl der freien Stellplätze abfragen. Die Daten dafür werden von den jeweiligen Parkleitsystemen dem BMW Group Service zur Verfügung gestellt. Weitere Städte sollen laut dem Münchner Automobilbauer folgen.

Nach Anwahl der Site wird eine Städtevorauswahl auf dem Telefon-Display angezeigt. Durch Wahl einer Stadt gelangt man zu einer Liste mit wichtigen Zielpunkten wie Sehenswürdigkeiten, Einkaufsschwerpunkte oder Verkehrsknoten. Wählt der Nutzer eine Sehenswürdigkeit, einen Einkaufsschwerpunkt oder einen Verkehrsknoten, wird er über die benachbarten Parkplatzangebote informiert.

Diese Liste enthält die Namen der Parkmöglichkeiten, Himmelsrichtung und Fußwegentfernung, Angaben zur Größe und – sofern vorhanden – zu den freien Plätzen. Auf einer Detailseite sind darüber hinaus unter anderem Einfahrthöhen, Öffnungszeiten und der aktuelle Euro-Preis für 60 Minuten Parken am jeweiligen Tag angegeben.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Parkplatzsuche per WAP-Handy

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *