Doubleclick hat Messagemedia übernommen

Transaktion im Wert von 12,5 Millionen Dollar abgeschlossen

Doubleclick (Börse Frankfurt: CLS) hat die Übernahme von Messagemedia abgeschlossen. Messagemedia entwickelt Lösungen für Email-Marketing und Messaging. Mit der Akquisition von will Doubleclick sowohl sein Angebot an Email-Produkten als auch den Kundenstamm erweitern.

Den Vereinbarungen des Mergers entsprechend haben Aktionäre von Messagemedia gemäß einer festgelegten Tauschrate Anspruch auf 0,01454 Anteile einer Doubleclick-Stammaktie pro Messagemedia-Papier. Insgesamt wird Doubleclick eine Million Stammaktien ausgeben, um den Tausch abzuschließen.

Dem Wert von 12,51 Dollar der Doubleclick-Aktie zum Börsenschluss am 17. Januar entspricht ein Volumen für diese Transaktion von annähernd 12,51 Millionen Dollar.

„Im Jahr 2002 ist E-Mail eine Schlüsseltechnologie für Doubleclick, und durch die Möglichkeiten, die Messagemedia bietet, können wir dem Markt maßgeschneiderte Konzepte und Lösungen anbieten“, ist sich Doubleclick-Manager Marc Smaluhn sicher.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Doubleclick hat Messagemedia übernommen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *