Vodafone hat 100 Millionen Kunden

Erstmals achtstellige Userzahl / Zahl in den letzten drei Jahren verzehnfacht

Vodafone hat am heutigen Tag erstmals mehr als 100 Millionen Kunden. Das teilte das britische Unternehmen am frühen Morgen mit. Die Kunden verteilen sich auf 28 Länder.

Laut Vodafone-Chef Chris Gent hat sein Unternehmen die Kundenzahl in den letzten drei Jahren knapp verzehnfacht. Allein in Deutschland haben die Mobilfunker von der Insel durch die Übernahme von Mannesmann mehr als zehn Millionen Kunden hinzugewonnen.

Vor kurzem hatte das Unternehmen angekündigt, in Deutschland nun „D2“ aus dem Firmennamen zu streichen. „Dieser Wechsel wird in den nächsten Wochen vollzogen, aber behutsam und für den Kunden nachvollziehbar“, erklärte Firmenchef Jürgen von Kuczkowski. Geplant sei eine große Kampagne mit TV-Spots und Zeitungsanzeigen. Ab März soll dann auch an den Läden in der Innenstadt nur noch das Logo von Vodafone prangen.

Kontakt:
D2 Vodafone-Hotline, 0800/1721212

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Vodafone hat 100 Millionen Kunden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *