Final-Version von Opera 5.0 für Mac erschienen

Browser wartet mit Cookie- und Download-Manager auf / Software kann kostenlos heruntergeladen werden

Während die norwegische Firma Opera Software beim PC bereits die Version 6.0 vom Stapel gelassen hat, meldet das Unternehmen heute die Verfügbarkeit der Version 5.0 für Mac-Systeme mit OS 7.5.3 bis 9.2.

Mit der neuen Version verfügen die Mac-User über einen Browser mit einem Cookie-Manager, einer Hotlist und diversen Download-Monitoren. Die neue Version bietet Opera auf seiner Site zum Download an.

Den Herstellerangaben zufolge hat sich mit der Version fünf einiges geändert: So soll die Software unter anderem Websites schneller rendern können, Bilder auf Sites lassen sich per Knopfdruck für ein schnelleres Surfen abschalten und an Text und Bild kann der Anwender bis zu 1000 Prozent heran zoomen.

Durch das Multiple Document-Interface soll der User jetzt auch gleichzeitig mehrere Fenster des Browsers geöffnet haben dürfen. Mit dem Cookie Manager kann der Anwender laut Opera die kleinen Datenkrümel je nach belieben akzeptieren oder ablehnen.

Links sollen sich mit der Version 5.0 nun auch per Drag und Drop in Bookmark-Listen, Anwendungen oder für Downloads verwenden lassen. Ein Download-Monitor soll sämtliche Aktivitäten beim Herunterladen von Dateien aus dem Netz zentral verwalten können. Opera hat nach eigenen Angaben zudem die Suchfunktion seines Browsers verbessert. So soll es den Anwendern möglich sein zwischen den bekanntesten Suchmaschinen zu wechseln, um ihre Informationen schnell zu finden.

Opera 5.0 für Mac unterstützt die folgenden Technologien: 128-Bit Verschlüsselung, TLS 1.0, SSL 2 and 3, CSS1 und teilweise CSS2, XML, HTML 4.01, HTTP 1.1, ECMAScript, Javascript 1.3, WAP/ WML sowie bruchstückhafter Support für DOM.

In der Werbebanner gesponsorten-Version ist das Programm kostenfrei. Mit einer 39 Dollar teuren Registrierung kann der Anwender die nervigen Bilder jedoch entfernen.

Kontakt:
Opera Software, Tel.: 004723/234870 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Final-Version von Opera 5.0 für Mac erschienen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *