Virus befällt Macromedia Shockwave

Kapersky warnt vor SWScript.LFM / Gefahr gering, Epidemie sehr unwahrscheinlich

Das Virenschutz-Unternehmen Kaspersky Labs hat vor einem Erreger gewarnt, der eine ausgesprochene Vorliebe für Macromedia Shockwave aufweist. Der Virus namens SWScript.LFM stelle aber weniger eine öffentliche Gefahr denn einen Beweis für das Können des Autors da, so Kaspersky.

Der Virus tritt nur unter ganz bestimmten und eher unwahrscheinlichen Umständen in Aktion: Der befallene Rechner muss mit einer Vollversion von Shockwave bespielt sein

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Virus befällt Macromedia Shockwave

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *