Neue Chefin bei Lucent Technologies

49-jährige Patricia Russo war 1996 Gründungsmitglied des Unternehmens

Patricia Russo heißt die neue Chefin des US-Telekomausrüsters Lucent Technologies (Börse Frankfurt: LUC). Nach Angaben des Unternehmens tritt die 49-Jährige damit die Nachfolge des 67-jährigen Henry Schacht an, der sich auf den Präsidentenposten des Konzerns zurückzieht.

Russo ist Mitbegründerin von Lucent Technologies und war 1996 an der Abspaltung vom Telefonkonzern AT & T beteiligt. Derzeit ist sie Vizechefin beim Fotokonzern Eastman Kodak.

Der angeschlagene Telekomausrüster hatte im August vergangenen Jahres angekündigt, 50 Prozent seiner Belegschaft zu entlassen (ZDNet berichtete). Damals arbeiteten noch über 120.000 Angestellte beim amerikanischen Unternehmen, nach dem Stellenabbau sollen es nur noch 57.000 bis 62.000 sein.

Kontakt:
Lucent Call-Center, 0800-360300

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue Chefin bei Lucent Technologies

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *