Vektor-Profi Adobe Illustrator 10 verfügbar

Vollversion des Programms für Grafiker schlägt mit 500 Euro zu Buche / Software soll erweiterte Design-Funktionen mit integrierten Tools und Live-Effekten besitzen

Adobe hat die zehnte Version des Vektorgrafik-Programms Adobe Illustrator vorgestellt. Das Tool wird vor allem von Profis aus den Bereichen Cross-Media-Design, Web-Design und Web-Entwicklung für die Gestaltung von Grafiken eingesetzt. Das 500 Euro (977,91 Mark) teure Programm soll sowohl unter Mac OS X als auch unter Windows XP eingesetzt werden können.

Mit den integrierten Symbol-Werkzeugen und objektbasierten Slicing-Funktionen soll der Anwender Web-Grafiken erstellen, Dokumenteigenschaften verbessern und mehrfach verwendete Grafiken verwalten können.

Adobe Illustrator 10 verfügt laut Herstellerangaben über erweiterte Design-Funktionen mit integrierten Tools und neuen Live-Effekten. So ermöglicht beispielsweise die Live-Verzerrung durch Umhüllen, Verzerren oder Verflüssigen das Verbiegen, Dehnen und Verdrehen von Grafiken und Text.

Adobe Illustrator 10 ist in der deutschsprachigen Version ab sofort im Handel oder online verfügbar. Das Update kostet den Anwender 270 Euro (528,07 Mark).

Kontakt: Adobe, Tel.: 089/317050 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Vektor-Profi Adobe Illustrator 10 verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *