Erster Blick auf Athlon XP 2000+ und 2,2 GHz P4

Neue Siliziumrenner bereits in Japan erhältlich

In Japan wird der Athlon XP 2000+ von AMD (Börse Frankfurt: INL) sowie der Pentium 4 mit 2,2 GHz von Intel (Börse Frankfurt: INL) bereits jetzt angeboten. In Europa und den USA startet der Verkauf wie berichtet am Montag.

Intels Performance-Spitzenreiter Pentium 4 mit 2,2 GHz wird 562 Dollar kosten, der Preis für den neuen Athlon XP ist noch nicht bekannt. Aktuelles und Grundlegendes zu Prozessoren von AMD und Intel sowie deren Leistung liefert ein ZDNet-Benchmark-Test.

Kontakt:
AMD, Tel.: 089/ 450530 (günstigsten Tarif anzeigen)
Intel, Tel.: 089/9914303 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Erster Blick auf Athlon XP 2000+ und 2,2 GHz P4

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *