Preisradar: Arbeitsspeicher

SDRAM und DDR-Chips im Preisvergleich / Bis zu 64 Prozent Preisunterschied

Der erste Schritt auf dem Weg zu mehr Performance führt in den meisten Fällen zu einer Speichererweiterung. Diese ist jedoch aufgrund der vielen verschiedenen Speichermodelle nicht so einfach. Ein Blick ins Motherboard-Handbuch verrät, welche Speicherchips der eigene Rechner braucht und ein Blick direkt aufs Board zeigt, wie viel Speicherbänke noch frei sind.

Wer sich dennoch nicht ganz sicher ist, sollte vor der Bestellung prüfen, wie die Speicherchips im Ernstfall umgetauscht werden können. Eine komplette Übersicht über alle Speichertypen bietet ein ZDNet-Artikel mit dem Titel

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Preisradar: Arbeitsspeicher

Kommentar hinzufügen
  • Am 21. Dezember 2001 um 22:09 von D. Mende

    Wo ist denn KM-elektronik???
    Wenn schon ein so großer Preisradar durchgeführt wird, warum taucht dann nicht wenigstens der Anbieter auf, der die hier vorgestellten Modelle fast alle günstiger anbietet. Es ist schließlich ach nicht irgendein Laden um die Ecke.

  • Am 23. Dezember 2001 um 0:33 von Tom

    Re: Warum nicht K&M Elektronik.
    Warum nicht den Laden, der alle Module günstiger anbietet? Schaun wir mal:

    256 DDR CL2 Infineon: 183,83 DM

    256 PC133 CL2 Infineon: 103,64 DM

    Unter der Annahme, das (Infineon) im Vergleichstest ein Originalmodul bedeutet, ist K&M sooo toll in diesem Vergleich wirklich nicht!

  • Am 4. Januar 2002 um 14:44 von Liquid

    K&M Elektronik –> darum nicht
    Weil den Ihre Angebote oft nicht lieferbar sind. Die sind zwar oft saugünstig, wenn man aber bestellt wartet man erst monatelang und dann wird die Bestellung einfach storniert.

    siehe 512 MB Infineon RAM

  • Am 27. Dezember 2002 um 16:42 von Evelyn Reiner

    Speicherpreise
    Habt Ihr schon bei http://www.notebooks-speicher.de nachgesehen?<br />
    Die Preise sind Super

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *