Bundestag erleichtert Internet-Kontakte

Site bietet nun entsprechenden Link an / Fernschreibstelle leitet an die betreffenden Adressaten im Bundestag weiter

Internet-Nutzer sollen jetzt einfacher die Gremien und Organisationseinheiten des Deutschen Bundestages per E-Mail beziehungsweise elektronischem Briefkasten erreichen. Dazu haben die Repräsentatnten des deutschen Volkes einen neuen „Kontakt„-Bereich auf der Homepage des Bundestages eingerichtet.

Unter „Kontakt“ findet sich der allgemeine elektronische Briefkasten, dessen Eingänge von der Fernschreibstelle an die betreffenden Adressaten im Bundestag weitergeleitet werden. Darüber hinaus wartet dort der Briefkasten der Kinderkommission speziell für die Belange von Kindern und Jugendlichen auf eine Eingabe.

Zusätzlich bietet die Seite ein Online-Formular, über das Internet-Nutzer Petitionen beim entsprechenden Ausschuss des Bundestages einreichen können. Zu erreichen ist von dort auch der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bundestag erleichtert Internet-Kontakte

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *