AMD bringt Mobile Duron mit einem GHz

Compaq will ihn noch vor Weihnachten in seinen Presario 700-Modellen anbieten

Advanced Micro Devices (AMD; Börse Frankfurt: AMD) hat einen neuen Mobile Duron mit einem GHz auf den Markt gebracht. Er verfügt wie seine Familienkollegen mit einer geringeren Taktrate über sie Stromspartechnik Powernow, einen Cache mit 192 KByte on-Chip, einen 200 MHz Front Side Bus sowie 3DNow-Befehlssätze.

Compaq Computer (Börse Frankfurt: CPQ) hat bereits angekündigt, den mobilen Chip noch vor Weihnachten in seiner Presario 700-Notebook-Serie einzusetzen. Der 1 GHz Mobile Duron kostet im Tausenderpaket 160 Dollar.

Aktuelles und Grundlegendes zu Prozessoren von AMD und Intel (Börse Frankfurt: INL) sowie deren Leistung liefert ein ZDNet-Benchmark-Test.

Kontakt:
AMD, Tel.: 089/ 450530 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AMD bringt Mobile Duron mit einem GHz

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *