Compaq will Realone auf den PCs vorinstallieren

Real soll auf Presario-Geräten der vorinstallierte Medien-Player werden / Erste Geräte mit Software im März 2002 geplant

Der PC-Hersteller Compaq (Börse Frankfurt: CPQ) hat angekündigt, künftig auf seinen Presario-Geräten den vor kurzem gestarteten Musik-Abo-Dienst Realone von Real Networks (Börse Frankfurt: RNW) vorzustinallieren.

Demnach soll der Real-Player auf den Presario-Geräten der vorinstallierte Medien-Player werden. So soll die Software im Presario Interface zu finden sein und die Entertainment-Kurzwahltaste auf dem Presario-Keyboard den Anwender direkt auf die Site von Real Networks führen. Bisher führte diese Taste den Benutzer immer auf die Compaq-Homepage.

Compaq erhält für die Implementierung von Real Geld für jeden User, der sich bei Realone anmeldet. Der Abo-Dienst startete vergangene Woche mit einer Vielzahl an Services von Musik, News, Sport und Entertainment Partnern wie Cnet.

Compaq hat bisher standardmäßig auf Microsofts Media-Player gesetzt. „Damit eröffnet sich eine weitere Einnahmequelle für uns“, sagte ein Compaq-Manager. Er wollte sich jedoch nicht zu dem Prozentsatz äußern, den sein Unternehmen pro neuem Realone-Abonnementen erhält. Die erste Software von Real Networks soll mit Presarios im kommenden März ausgeliefert werden.

Analysten schätzen die Bereitschaft der User für Online-Musik zu zahlen als eher gering ein, da man bisher Musik immer kostenlos über Dienste wie Napster hätte haben können.

Kontakt:
Real Networks, Tel.: 0044171/6294020 (günstigsten Tarif anzeigen)
Compaq, Tel.: 089/99330 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Compaq will Realone auf den PCs vorinstallieren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *