Petersburger Eremitage eröffnet Online-Shop

Kopien von rund 300 Objekten und Bildern können im Web erworben werden

Die Eremitage in Sankt Petersburg hat als erstes russiches Museum einen Internetshop eröffnet. Ab sofort könnten Kopien der rund 300 Objekte, Gemälde, Skulpturen und Schmuckstücke in einer virtuellen Boutique unter shop.hermitagemuseum.org bestellt werden, sagte ein Museumssprecher am Montag.

Der ehemalige Winterpalast der Zaren beherbergt rund 2,5 Millionen Kunstwerke und ist eine der größten Touristenattraktionen in Russland.

Gegenstände und Kunstwerke amerikanischer Prominenter der Gegenwart werden derzeit auf der Web-Site www.artforamerica.org versteigert

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Petersburger Eremitage eröffnet Online-Shop

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *